M13: Fußmuskulatur aufbauen

Heute bin ich das erste mal mit meinen mit den Nikes gelaufen. Es war zunächst sehr gewöhnungsbedürftig, aber nicht unangenehm. Man muss halt sehr viel mehr mit den Füßen arbeiten als in einem Laufschuh, eben so, als wenn man barfuß läuft. Man soll ja langsam und kürzere Strecken anfangen, vermutlich waren meine 5km eigentlich schon etwas zu viel. Aber nach anfänglicher Gewöhnungsphase fühlte ich mich eigentlich ganz wohl mit den Schuhen. Ich merke auch tatsächlich, dass ich was getan habe, die Füße sind jetzt echt ausgelaugt. Bin mal gespannt, ob ich morgen Muskelkater in den Füßen habe, wär auch mal was neues…

Naja, nach 5km und 35min gab’s noch das übliche Muskeltraining, wie fast nach jeder Laufsession. Im Moment geht mir die ganze Sache echt gut von der Hand, macht einem ja fast Angst. Leider habe ich morgen und Freitag keine Zeit für Sport, aber ich erhol mich einfach ein wenig und versuche Samstag mal die Distanz zu erhöhen.

Markiert mit , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.