M13: Tempo-Schuhe, nä?

Da ich etwas abgehetzt nach Hause kam, bin ich heute viel zu schnell losgelaufen, und dann auch noch mit den schnellen Lunarglides… Ergebnis: Atemnot, Mist. Aber wie auch schon Sonntag hab ich das recht schnell in den Griff bekommen und ab da war’s ein schönes Training. Etwas kalt war es trotz der 11°, denn der Wind blies deutlich kräftiger als erwartet.

Heute war ich 13km unterwegs, davon die letzten 6km ziemlich konstant bei 5:40er Pace, insgesamt waren es immerhin noch 5:47 min/km. Das ist doch schonmal ein cooles Tempo, damit kann man arbeiten. Morgen beginnt dann der 200km-Mai und übermorgen beginnt „Mit dem Rad zur Arbeit“, zumindest so oft es geht, jeden Tag werde ich einfach zeitlich nicht schaffen. Auf geht’s!

Markiert mit , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.