M13: Training und Termine (Planung)

Oh Mann, immer diese Entscheidungen, ob das so ne gute Idee war gerade? Den nachfolgenden Satz las ich gerade noch, aber da stand mein Entschluss mich anzumelden bereits, also gibt’s kein Zurück (außer kneifen, aber das gilt nicht):

Auf die besondere Schwierigkeit der Halb- und entsprechend auch der Marathonstrecke wird hiermit ausdrücklich hingewiesen.

Ich habe mich soeben für einen Halbmarathon als „Trainingseinheit unter Wettkampfbedingungen“ angemeldet. Und weil ein „normaler“ Halbmarathon ja zu langweilig ist, habe ich mich für den Bad Harzburger Bergmarathon am Pfingstsamstag, 18.05.13, entschieden. Witzig, genau ein Monat von heute an… Aber ich denke, das ist ein richitg geiles Training, da es ständig bergauf und bergab geht, und das ist etwas, was ich unbedingt trainieren muss.

Also folgende Terminplanung habe ich mir überlegt:
22.04. – 12.05. Wochenpensum ~60km verteilt auf 3-4 Einheiten
13.05. – 17.05. 2 entspannte Laufeinheiten zu je 10-12km
18.05. Halbmarathon in Bad Harzburg, Zielzeit 2:20h (also 6:40 min/km)
20.05. – 26.05. 35km Wochenpensum in 2 Läufen
27.05. – 01.06. 60km Wochenpensum in 3 Läufen
02.06. 30km Training in 3:10h (Entweder Rundkurs Richtung Fischerhude oder Blockland nach Vegesack)
03.06. – 14.06. lockere Laufeinheiten, Regeneration, Ausgleichssport

Markiert mit , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.