M13: Wenn du ned läufst, dann läuft’s ned

Ja, ich war faul. Ich hab mir zwar immer wieder andere Ausreden zurecht gelegt, aber im großen und ganzen waren es nicht geschundene Knie, schlechtes Wetter, Halsschmerzen oder zu viele Termine – es war nur meine Faulheit, die mich vom Laufen abgehalten hat. Und das muss natürlich bestraft werden! Als ich vorhin los wollte, hab ich wie wild nach meinem Pulsgurt gesucht. Mit dem Ergebnis, dass er einfach weg ist. Mist. Und weil ich so lange nicht los war, habe ich auch nicht daran gedacht, dass meine teuren Falke-Socken ja die sind, die immer für Blasen an den Fußinnenseiten sorgen.

Mit dem Laufen an sich, war ich sehr zufrieden, es waren 11km in 1:08h, was einen Schnitt von 6:13 min/km macht. Alles ok. Bald mehr!

Markiert mit , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.