M13:Endlich wieder ein sportliches Wochenende

Bei dem wunderschönen endsommerlichen Wetter habe ich das Wochenende genutzt, um endlich mal wieder anständig sportlich zu sein. Freitag mit dem Rad zur Arbeit, ging ganz gut, bin aber gemütlich gefharen, zumal auf dem Rückweg auch hart Gegenwind herrschte. Samstag war dann große Abschlusstour zur MdRzA, insgesamt war ich etwa 8okm unterwegs, das meiste aber im gemütlichen Tempo, nur auf dem Rückweg habe ich dann etwas mehr reingetreten, aber immer noch ohne Höchstleistung.

Heute früh war dann der zweite AOK-Vorbereitungslauf im Bürgerpark. Als ich kurz vor 8 dort ankam, lief ich auch sofort Frauke in die Arme, mit der ich dann auch die ersten drei Runden absolviert habe. Ziemlich lockeres Tempo bei 6:40 min/km. Nach 15km ist Frauke mit ihrer Laufpartnerin dann ausgestiegen und ich hab das Tempo angezogen und bin noch zwei Rundenn mit Wettkampftempo gelaufen, naja, minimal langsamer war’s dann doch. Für die letzten 10km habe ich ziemlich genau 59min gebraucht, das passt schon. Nächsten Sonntag beim Halbmarathon würde ich gerne irgendwo zwischen 1:50 und 1:55 landen, das wäre schon gut. Jetzt bin ich erstmal gut fertig und genieße es, die Füße hochzulegen.

Heavy-Team-Event: Starke-Bäcker Halbmarathon in Lesmona

Am Sonntag, 01.09.2013, am Grambker Sportparksee.
Start ist um 9 Uhr, also werde ich gegen kurz vor 11 ins Ziel kommen.
Freue mich über jedes bekannte Gesicht!
www.lesmonalauf.de

Markiert mit , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.